Strandfreunde. Verlag Hamburg
Home Aktuelles Buch Hörbuch Film Musik
Lesungen mit Musik Verlag Links Kontakt

Blitz
AGB.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden.

§ 2 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informations-pflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Strandfreunde Verlag
Am Pfeilshof 14g
22393 Hamburg
Fax 040 - 52 73 13 96
E-Mail info@strandfreunde.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 3 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Strandfreunde Verlag akzeptiert die Zahlung auf Rechnung (wenn der Bestellwert 10 Euro nicht übersteigt) oder per Vorkasse (bei einem Bestellwert über 10 Euro). Bei Vorkasse ist der Kaufpreis vor Versendung der Ware ohne Abzüge fällig. Bei Zahlung auf Rechnung hat der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt ohne Abzug durch Überweisung zu zahlen. Die Ware wird innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang versendet. Bücher unterliegen in Deutschland der Preisbindung. Preisirrtümer bleiben vorbehalten. Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware an jede Postadresse (kein Postfach).
Ist das bestellte Werk noch nicht erschienen, wird die Bestellung vorgemerkt. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Bestellte lieferbare Titel erhalten Sie sofort. Bestellte, aber noch nicht lieferbare Titel werden direkt nach Erscheinen nachgeliefert.

Bei bereits vergriffenen Werken werden Sie unverzüglich über diese Tatsache informiert; Sie können dann die Bestellung entweder stornieren oder sich für eine evtl. Neuauflage vormerken lassen. Anzahlungen werden Ihnen in diesem Fall unverzüglich erstattet. Rechnungen sind innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Frist und zu den dort angegebenen Konditionen auf eines der auf der Rechnung angegebenen Konten zu bezahlen.
Die gelieferten Verlagswerke bleiben Eigentum des Verlages bis die Kaufpreisforderung vollständig beglichen ist. Der Besteller ist nicht berechtigt, Zahlungen zurückzuhalten, sofern ihm nicht ein gesetzliches Zurückhaltungsrecht zusteht. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie Einziehungskosten berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug für weitere Bestellungen oder noch offenstehende Teillieferungen Vorauszahlung verlangen.
Lieferungen in Staaten außerhalb Deutschlands erfolgen im Regelfall nur gegen Vorkasse. Die Lieferung erfolgt mit Rechnung. Bei Lieferung im Inland ist der Versand kostenfrei. Bei Auslandslieferung werden die jeweils anfallenden Kosten berechnet. Bei Lieferung in das Ausland übernimmt der Besteller auch, falls notwendig, die zusätzlich anfallenden Steuern und Zölle. Eine Lieferung außerhalb Deutschlands erfolgt über Vorfaktur. Nach Eingang des Rechnungsbetrags wird die Ware unverzüglich geliefert.

Gerichtsstand
Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist Hamburg.

AGB. Impressum. © Strandfreunde. Verlag Hamburg. Alle Rechte vorbehalten.